Kontakt

+49 (0)201 17 00 31 30

Huttropstraße 60
D-45138 Essen

Mo - Fr 10.00 - 18.00

Rechtliches

Kursbeschreibung


Sind Sie Leitung oder Fachkraft in Bereich Sozialarbeit mit Zuwanderte? In diesem Fall, es ist Ihnen bekannt dass in der letzten Jahren, solche Mitarbeitende stellen eine Größe Bedürfnisse für kontinuierlichen Anpassung ihren Interkulturelle Kompetenten dar. Im Rahmen dieses Training bilden wir Ihnen und/oder Ihrer Mitarbeitende zur einem erfolgreiche interkulturelle Sozialbetreuung aus und vermitteln wir die entsprechende Handlungskompetenzen dazu.

 

 

 


Zielgruppe

 
Alle Interessierte, dass in Bereich Sozialarbeit mit Zuwanderte beschäftigt sind oder sein wollen.


Teilnahmevoraussetzung

  • Alter: 18 – 65 

  • Sprache: gut Kenntnisse Deutsch        

  • Räumliche Nähe: Bundesweit    

  • Inhalte    

  • Übersicht über Migrationstypen

  • Normen, Werte und Kultur(en)

  • Das Kulturmodell nach Hofstede

  • Vorurteile und Stereotypen

  • Eigenes Wahrnehmen und Reagieren

  • Interkulturelles Lernen

  • Das 4-Ohren-Modell nach Schulz von Thun

  • Kommunikationsarten

  • Interkulturelle Kommunikation

  • Praxistransfer

Perspektiven nach der Teilnahme


Zu erreichender Abschluss die Teilnehmende bekommen eine Erweiterung seiner Handlungskompetenzen in Bereich Interkulturelle Zusammenarbeit. Die Wissensvermittlung zielt natürlich darauf, konkrete Fachkenntnisse weiterzugeben und unterschiedliche Vorkenntnisse mit einzubinden. Im Praxistransfer werden neue Verhaltens-methoden geübt, ausprobiert und angepasst. 
 

Fachbereich Bildung und Beratung

Eva Zahonero

Tel. 0201 - 17003130

zahnero@educendis.com

Beratung und Information zu diesem Angebot:

Mo - Fr 10.00 - 18.00

Termin auf Anfrage

8 - 15 Teilnehmende

Zertifikat "Interkulturelle Kompetenz 1"

8 Stunden (1 Tag)